Dinosaurier Wiki
Advertisement

Aachenosaurus multidens ("Echse aus Aachen mit vielen Zähnen") wurde 1888 von Gerard Smets als ein Hadrosaurier, anhand eines Fossiles, das er für ihn ein Unterkieferfragment hielt, beschrieben. Mittlerweile ist klar, dass es sich dabei um versteinertes Holz handelte. Der Name gilt nun als Nomen dubium.[1]

Einzelnachweise

Advertisement