Dinosaurier Wiki
Advertisement


Amanzia war ein basaler Sauropoda aus der späten Jura.[1]

Beschreibung[]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Ernährung[]

Paläoökologie[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Amanzia

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Amanzia wurde erstmals von Huene (1922) als Ornithopsis greppini beschrieben.
  • Er wurde dem Ornithopsis von Huene (1922) zugeordnet. Diese Zuordnung wurde von Upchurch et al. (2004) und Schwarz et al. (2007) bestätigt.
  • Er wurde dem Cetiosauriscus von Huene (1927). Diese Zuordnung wurde von McIntosh (1990), Huene (1927) und Meyer & Thüring (2003) bestätigt.
  • Er wurde dem Cetiosaurus von Steel (1970) zugeordnet.
  • Er wurde als Amanzia von Schwarz et al. (2020) neubeschrieben und der Eusauropoda zugeordnet. Sein Typ ist A. greppini.[2]

Arten[]

  • A. greppini ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde ursprünglich 1922 von Friedrich R. von Huene als eine Art des Ornithopsis beschrieben. 2020 wurde sie von Daniela Schwarz, Philip D. Mannion, Oliver Wings und Christian A. Meyer einer eigenen Gattung zugeschrieben. Das Art-Epitheton ehrt den mongolischen Paläontologen Rinchen Barsbold.[2]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

3. Startbild: By Daniela Schwarz, Philip D. Mannion, Oliver Wings & Christian A. Meyer - https://media.springernature.com/full/springer-static/image/art%3A10.1186%2Fs00015-020-00355-5/MediaObjects/15_2020_355_Fig17_HTML.png Re-description of the sauropod dinosaur Amanzia (“Ornithopsis/Cetiosauriscus”) greppini n. gen. and other vertebrate remains from the Kimmeridgian (Late Jurassic) Reuchenette Formation of Moutier, Switzerland, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=87563309
Advertisement