Dinosaurier Wiki
Advertisement
Ardeadactylus
"Reiher Finger"
Pterodactylus longicollum
Anatomie
Flügelspannweite:

1,45 Meter

Gewicht:
Besonderheiten:
Verbreitung
Fossilfundort:

Solnhofener Plattenkalk, Bayern (Deutschland)

Zeitalter:

Jura: Tithonium (vor 152 Mio. Jahren)

Ardeadactylus war ein Pterosaurier der späten Jura. Er lebte im heutigen Deutschland.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • SMNS 56603 (Holotyp ursrprünglich SMNS 5802):
  • JME-SOS 2428 (Neotyp):

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Ernährung[]

Paläoökologie[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Ardeadactylus
    • A. longicollum (Bennett, 2013 (ursprünglich von Meyer, 1854))

übergeordnete Taxa[]

Arten[]

  • A. longicollum ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 1854 von Herman von Meyer als Pterodactylus longicollum beschrieben. 2013 wurde es von Christopher S. Bennett einer eigenen Gattung zugeordnet.[1]

Einzelnachweise[]

2. Startbild: By Ghedoghedo - Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11329907
Advertisement