Dinosaurier Wiki
Advertisement
Austriadactylus
"Österreichischer Finger"
Austriadactylus
Anatomie
Flügelspannweite:

1 Meter

Gewicht:

300 g

Besonderheiten:
Verbreitung
Fossilfundort:

Seefelder Schichten, Ankerschlag, Tirol (Österreich)

Zeitalter:

Trias: Norium (vor 217-204 Mio. Jahren)

Austriadactylus war ein Pterosaurier der während der späten Trias im heutigen Österreich lebte.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • SMNS 56.342 (Holotyp):

Stratigraphie[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Austriadactylus
    • A. cristatus (Dalla Vecchia et al., 2002)

übergeordnete Taxa[]

Arten[]

  • A. cristatus ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 2002 von Fabio M. Dalla Vecchia, Rupert H. Wild, Hagen Hopf und Joachim Reitner beschrieben.[2]

Einzelnachweise[]

3. Startbild: By F.M. Dalla Vecchia - F M DALLA VECCHIA (2009) The first Italian specimen of the pterosaur Austriadactylus cristatus (Diapsida, Pterosauria) from the Norian (Upper Triassic) of the Carnic Prealps. Rivista Italiana di Paleontologia e Stratigrafia 115(3): 291-304, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45781946
Advertisement