Dinosaurier Wiki
Advertisement
Batrachognathus
"Frosch-Kiefer"
Batrachognathus volans
Anatomie
Flügelspannweite:

0,7 Meter

Gewicht:

150 g

Besonderheiten:
Verbreitung
Fossilfundort:

Karabastau Formation, Aulie, Mikhailovka, Karatau (Kasachstan)

Zeitalter:

Jura: Oxfordium - Kimmeridgium (vor 162-150 Mio. Jahren)

Batrachognathus war ein Pterosaurier der Jura. Er gehörte zur Familie der Anurognathidae und lebte im heutigen Kasachstan.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • PIN 52-2 (Holotyp): Dieser Fund besteht aus einem gut erhaltenen Schädel und einem halb kompletten Postcranium.[2]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Batrachognathus
    • B. volans (Ryabinin, 1948)

übergeordnete Taxa[]

Arten[]

  • B. volans ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 1948 von Ryabinin beschrieben. Das Art-Epitheton "volans" kommt aus dem lateinischen und bedeutet "fliegend".[3]

Einzelnachweise[]

3. Startbild: By Jaime A. Headden (User:Qilong) - http://qilong.deviantart.com/art/Anurognathidae-Panoply-97794417, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=31713334
Advertisement