Dinosaurier Wiki
Advertisement
Bergamodactylus
"Finger aus Bergamo"
[[Bild:|]]
Anatomie
Flügelspannweite:

45 cm

Gewicht:

150 g

Besonderheiten:
Verbreitung
Fossilfundort:

Zorzino Kalkstein Formation, Cene, Lombardei (Italien)

Zeitalter:

Trias: Norium (vor 217-204 Mio. Jahren)

Bergamodactylus war ein Pterosaurier der späten Trias. Sein Name bezieht sich auf die norditalienische Fundstelle Bergamo (östlich von Mailand) und auf die griech. Bezeichnung für Finger, δάκτυλος, daktylos, analog zum Pterodactylus. Der spezifische Name ehrt Wild.[1]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Bergamodactylus

übergeordnetes Taxon[]

Arten[]

Einzelnachweise[]

Advertisement