Dinosaurier Wiki
Advertisement


Bisticeratops war ein Ceratopsia aus der späten Kreide.[1]

Beschreibung[]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • NMMNH P-50000 (Holotyp): Dieser Fund besteht aus einem fast vollständigen Schädel.[1]

Stratigraphie[]

Der Holotyp wurde im Hunter Wash Member der Kirtland Formation gefunden.[1]

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Ernährung[]

Paläoökologie[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Bisticeratops
    • B. froeseorum (Dalman et al., 2022)

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Bisticeratops wurde erstmals von Dalman et al. (2022) benannt. Sein Typ ist B. froeseorum.
  • Er wurde der Chasmosaurinae von Dalman et al. (2022) zugeordnet.[1]

Arten[]

  • B. froeseorum ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 2022 von Sebastian Dalman, Steven E. Jasinski und Spencer G. Lucas beschrieben. Das Art-Epitheton ehrt den Gründer und ehemaliges Mitglied der Band Tangerine Dream, Edgar Froese.[1]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

2. Startbild: By Sauriazoicillus - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=121830187
Advertisement