Dinosaurier Wiki
Advertisement
Caelestiventus
"himmlischer Wind"
Caelestiventus skull
Anatomie
Flügelspannweite:

1,5 Meter

Gewicht:
Besonderheiten:
Verbreitung
Fossilfundort:

Saints & Sinners Quarry, Nugget Sandstone, Utah (USA)

Zeitalter:

Trias: Norium (vor 217-204 Mio. Jahren)

Caelestiventus war ein Pterosaurier der späten Trias und lebte im heutigen Utah der USA.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • BYU 20707 (Holotyp):

Stratigraphie[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Caelestiventus
    • C. hanseni (Britt et al., 2018)

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Caelestiventus wurde erstmals von Britt et al. (2018) benannt. Sein Typ ist C. hanseni.
  • Er wurde der Dimorphodontidae von Britt et al. (2018) zugeordnet.[1]

Arten[]

  • C. hanseni ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 2018 von Brooks B. Britt, Fabio M. Dalla Vecchia, Daniel J. Chure, George F. Engelmann, Michael F. Whiting und Rodney D. Scheetz beschrieben. Das Art-Epitheton ehrt den Geologen Robin L. Hansen, welcher die Arbeiten in der Saints & Sinners Quarry erleichtert hat.[1]

Einzelnachweise[]

2. Startbild: By Matt Wedel - https://svpow.com/2018/08/13/caelestiventus-hanseni-the-new-triassic-pterosaur-from-utah/, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=71910414
Advertisement