Dinosaurier Wiki
Advertisement
Carniadactylus
"Finger aus Carnia"
Carniadactylus rosenfeldi
Anatomie
Flügelspannweite:

0,7 Meter

Gewicht:

200 Gramm

Besonderheiten:
Verbreitung
Fossilfundort:

Dolomia di Forni Formation, Friuli Venezia Giulia, Provinz Udine Lombardei (Italien)

Zeitalter:

Trias: Norium (vor 217-204 Mio. Jahren)

Carniadactylus war ein Pterosaurier der während der späten Trias in der heutigen Italien lebte.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • MSFN 1797 (Holotyp):

Stratigraphie[]

Systematik[]

Subtaxa[]

übergeordnete Taxa[]

Arten[]

  • C. rosenfeldi ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 1995 von Fabio M. Della Vecchia als Eudimorphodon rosenfeldi beschrieben. 2009 beschrieb der selbe Autor diese Art als neue Gattung um. Das Art-Epitheton ehrt Corrado Rosenfeld, den Entdecker des Holotyps.[2]

Einzelnachweise[]

3. Startbild: By F.M. Dalla Vecchia - `Dalla Vecchia, Fabio M. (2009). "Anatomy and systematics of the pterosaur Carniadactylus (gen. n.) rosenfeldi (Dalla Vecchia, 1995)". Rivista Italiana de Paleontologia e Stratigrafia 115 (2): 159-188., CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45745916
Advertisement