Dinosaurier Wiki
Advertisement

Crania (Cranium, Adjektiv: cranial) bezeichnet in der Zoologie und in der Wirbeltierpaläontologie den Schädel. Meistens bleiben nur Teile des Schädels, wie z.B. Zähne oder Kieferfragmente, erhalten, diese werden auch als "Crania" bezeichnet.[1]

Manchmal gibt es Meinungsverschiedenheiten, ob ein Schädel zu einem bereits gefundenen Tier gehört oder ob er eine neue Spezies bildet. Ein Beispiel ist der Fall vom kreidezeitlichen Sauropoden Nemegtosaurus, dessen Schädel in Verbindung mit dem "postcranialen" Sklett des Opisthocoelicaudia gefunden wurde.[1]

Einzelnachweise[]

Advertisement