Dinosaurier Wiki
Advertisement
Der Weihnachtosaurus und die böse Liste cbt cover

Der Weihnachtosaurus und die böse Liste (Orig. The Christmasaurus and Naughty List) ist ein Kinderroman von Tom Fletscher aus dem Jahr 2021. Die deutsche Ausgabe erschien Oktober 2022 im Verlag cbt. Es ist die Fortsetzung von Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe.

Handlung[]

Die Weihnachtszeit steht bevor und der Weihnachtsmann macht sich daran die Listen der artigen und unartigen Kinder zu kontrollieren. Die artigen Kinder bekommen zu Weihnachten vom Weihnachtsmann Geschenke und die unartigen Kinder bekommen einfach nichts.

Der Weihnachtosaurus freut sich seinen besten Freund William Trudel wiederzusehen.

Doch der Weihnachtosaurus erfährt zu seinem Entsetzen, dass William Trudel auf der bösen Liste steht. Der Weihnachtosaurus versteht nicht, was passiert ist, dass ausgerechnet William einen Platz in die böse Liste bekommen hat. Zudem stellt sich heraus, dass das Gleichgewicht von Weihnachten auf dem Spiel steht. Wenn das Gleichgewicht kippt, dann droht Weihnachten ins Aus zu fallen.

Der Weihnachtsmann kann zwar den Weihnachtosaurus verstehen, aber es ist ihm verboten den unartigen Kindern zu helfen auf die Liste der artigen Kinder zu kommen.

Allerdings weißt der Weihnachtsmann "unterschwellig" den Weihnachtosaurus darauf hin, dass irgendjemand was unternehmen muss.

Der Weihnachtosaurus nimmt das Buch mit der Liste der bösen Kinder mit und macht sich auf die Reise, wie es der Weihnachtsmann erwartet hat.

Doch das Buch führt den Weihnachtosaurus zuerst zu Kindern, die es schaffen müssen aus der Liste der Bösen herauszukommen.

Der Weihnachtosaurus ist entschlossen diesen Kindern zu helfen damit er zu William kommen kann.

Advertisement