Dinosaurier Wiki
Advertisement
Jungle Sharks Street Sharks

Dschungel-HAIe (orig. Jungle Sharks) ist die achtunddreißigste Episode der Zeichentrickserie "Street Sharks" (1994-1997).

Handlung[]

Die Street Sharks und die Dino-Rächer können verhindern, dass die Raptoren ein U-Boot stehlen und können sie sogar fassen.

Doch dann fallen die Dino-Rächer vor Schwäche um und die Raubsaurier können diesen Zustand ausnutzen und flüchten.

Die Dino-Rächer leiden unter einer schweren Viruserkrankung, die sie sich schon mal auf einem anderen Planeten zugezogen haben und drohen daran zu sterben.

Doch Bends kann herausfinden, dass ein bestimmter Pilz in der Lage sein könnte die Dino-Rächer zu retten. Dieser Pilz wächst nur im Dschungel des Amazonas.

Doch die Raubsaurier bekommen dies alles mittels einer Wanze mit und reisen in den Regenwald, um den zu vernichten, damit die Dino-Rächer an ihrer Krankheit sterben sollen.

Die Street Sharks und T-Bone bleibt nicht viel Zeit den Pilz zu finden und zugleich zu verhindern, dass die Raptoren den Regenwald vernichten…

Advertisement