Dinosaurier Wiki
Advertisement


Duriavenator war ein mittelgroßer Theropode der Familie der Megalosauridae. Er lebte in der Mitteljura im heutigen England.[1]

Fossilbericht[]

Duriavenator reconstructed skull

Rekonstruierter Schädel[2]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • NHM R332 (Holotyp): Dieser Fund besteht dem Zwischenkieferbein, dem rechten Oberkiefer, beide Unterkiefer, dem rechten Surangular und einigen unidentifizierbaren Schädelelementen und Zähnen.[3]

Stratigraphie[]

Der Holotyp wurde in der Inferior Oolite Gruppe gefunden.[3]

  • Inferior Oolite Gruppe
    • Wessex-Weald Becken

Systematik[]

Subtaxa[]

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Duriavenator wurde erstmals von R. B. J. Benson (2008) benannt. Sein Typ ist D. hesperis.
  • Er wurde der Megalosauridae von R. B. J. Benson (2008). Diese Zuordnung wurde von R. B. J. Benson (2009) und C. Hendrickx & O. Mateus (2014) bestätigt.
  • Er wurde der Megalosaurinae von M. T. Carrano et al. (2012) zugeordnet. Diese Zuordnung wurde von O. W. M. Rauhut et al. (2016) und O. W. M. Rauhut et al. (2018) bestätigt.[4]

Arten[]

Duriavenator Size Comparison

Größenvergleich[5]

Gültige Arten[]

  • D. hesperis ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 1974 von Waldman als Megalosaurus hesperis und 2008 von Roger Benson umbenannt worden.[3]

Synonyme[]

  • Megalosaurus hesperis wurde 1974 von Waldman beschrieben.[3]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

6. Startbild: "Duriavenator NT" by Nobu Tamura http://paleoexhibit.blogspot.com/ http://spinops.blogspot.com/ - Own work. Licensed under CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Duriavenator_NT.jpg#mediaviewer/File:Duriavenator_NT.jpg
Advertisement