Dinosaurier Wiki
Advertisement

Eine neue Gattung der Dolichosaurier wurde beschrieben. Diese Meeresreptilien lebten in der späten Kreidezeit und waren Mosasauriern und heutigen Schlangen verwandt.

Die neue Art, Primitivus manduriensis lebte vor rund 70 bis 75 Millionen Jahren im heutigen Italien. Sie ist damit der älteste bislang bekannte Dolichosaurier und zusätzlich der erste in Italien gefundene.

Der Holotyp stammt aus der Apulia Karbonatplattform in Puglia, Italien und ist sehr gut erhalten. Sogar Abdrücke von Haut und Muskeln konnten über die Jahrmillionen bestehen. Dadurch bringt das Fossil den Wissenschaftlern viele Einblicke in die Entstehung der Dolichosaurier und durch die erhaltenen Weichgewebe lässt sich sogar viel mehr über das Aussehen und eventuell die Verhaltensweise dieser Tiere sagen.[1]

Einzelnachweise[]

Advertisement