Dinosaurier Wiki
Advertisement
Eurazhdarcho
"Ajdarxo der Morgenröte"
Eurazhdarcho restoration
Anatomie
Flügelspannweite:

3 Meter

Gewicht:

10 Kilogramm

Besonderheiten:
Verbreitung
Fossilfundort:

Sebes Formation, Lancrǎm, Sebes, Alba Distrikt, Transylvanien (Rumänien)

Zeitalter:

Kreide: Maastrichtium (vor 71-65 Mio. Jahren)

Eurazhdarcho war ein Pterosaurier der Oberkreide und gehörte zur Familie der Azhdarchidae.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • EME VP 312 (Holotyp):

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Eurazhdarcho
    • E. langendorfensis (Vremir et al., 2009)

übergeordnete Taxa[]

Arten[]

  • E. langendorfensis ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 2009 von Mátyás Vremir, Alexander W. A. Kellner, Darren Naish und Gareth J. Dyke beschrieben. Das Art-Epitheton "Langendorf" bezieht sich auf "Langendorf", dem Namen für den Fundort Lancrǎm in der Sprache der deutschen etnischen Minderheit in Rumänien.[2]

Einzelnachweise[]

3. Startbild: By El fosilmaníaco - 1, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=26745019
Advertisement