Dinosaurier Wiki
Advertisement
Galagadon
"Galaga Zahn"
[[Bild:|250 px]]
Anatomie
Länge:
Gewicht:
Besonderheiten:

Seine Zähne ähnelten von der Form her den Raumschiffen aus dem Spiel "Galaga"

Verbreitung
Fossilfundort:
Zeitalter:

Kreide: Maastrichtium (vor 71-65 Mio. Jahren)

Galagadon war ein Orectolobiformes (Ammenhaiartigen) aus der späten Kreide. Von ihm wurde nur ein einziger Zahn gefunden.[1]

Etymologie[]

Galagadon setzt sich aus "Galaga", einem Videospiel aus den frühen 80er Jahren, und "don", was griechisch für Zahn ist. Diesen Namen wählte man, weil der gefundene Zahn des Tieres Ähnlichkeit mit den Raumschiffen aus dem Spiel haben.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • FMNH PF 15769 (Holotyp): Dieser Fund besteht lediglich aus einem isolierten Zahn.[1]

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Ernährung[]

Paläoökologie[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Galagadon
    • G. nordquistae (Gates et al., 2019)

übergeordnete Taxa[]

  • Galagadon
    • Familie: Incertae sedis
      • Ordnung: Orectolobiformes
        • Überordnung: Galeomorphi
          • Klade: Selachii
            • Klade: Neoselachii
              • Infraklasse: Euselachii
                • Unterklasse: Elasmobranchii

Taxonomie[]

  • Galagadon wurde erstmals von Gates et al. (2019) benannt. Sein Typ ist G. nordquistae.
  • Er wurde der Orectolobiformes von Gates et al. (2019) zugeordnet.[1]

Arten[]

  • G. nordquistae ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 2019 von Terry A. Gates, Eric Gorscak und Peter J. Mahovicky beschrieben. Das Art-Epitheton ehrt Karen Nordquist für ihre jahrzehntelangen Unterstützung am Field Museum of Natural History (FMNH), wobei sie unter anderem den Holotyp dieser Gattung entdeckt hat.[1]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

Advertisement