Dinosaurier Wiki
Advertisement


Gnathovorax war ein Herrerasaurier aus der späten Trias. Er lebte im heutigen Brasilien.[1]

Beschreibung[]

Fossilbericht[]

Gnathovorax skull scans

Foto, 3D-Scan und Illustration des Schädels[2]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • CAPPA/UFSM 0009 (Holotyp): Dieser Fund besteht aus einem fast vollständigen und teilweise zusammenhängenden Skelett, dem lediglich Teile des linken Schultergürtel und Teile des linken Vordergliedmaßes fehlen.[3]

Stratigraphie[]

Gnathovorax locale

Fundort[4]

Der Holotyp wurde in der Santa Maria Formation der Candelária Gruppe gefunden. Stratigraphisch zusammengehörende Betten in der Nähe wurden auf das mittlere Karnium (ca. 233,23 ± 0.73 Mio. Jahren) datiert.[3]

  • Santa Maria Formation

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Ernährung[]

Paläoökologie[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Gnathovorax
    • G. cabreirai (Pacheco et al., 2019)

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Gnathovorax wurde erstmals von Pacheco et al. (2019) benannt. Sein Typ ist G. cabreirai.
  • Er wurde der Herrerasauridae von Pacheco et al. (2019) zugeordnet.[3]

Arten[]

  • G. cabreirai ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 2019 von Cristian Pacheco, Rodrigo T. Müller, Max Langer, Flávio A. Pretto, Leonardo Kerber und Sérgio Dias da Silva beschrieben. Das Art-Epitheton ehrt den Paläontologen Dr. Sérgio F. Cabreira, der den Holotyp gefunden hat.[3]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

  1. https://dinodata.de/animals/dinosaurs/pages_g/gnathovorax.php
  2. By Cristian Pacheco, Rodrigo T. Müller​, Max Langer, Flávio A. Pretto, Leonardo Kerber, Sérgio Dias da Silva - Gnathovorax cabreirai: a new early dinosaur and the origin and initial radiation of predatory dinosaurs (2019). PeerJ 7:e7963 https://doi.org/10.7717/peerj.7963, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=84644114
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 https://peerj.com/articles/7963/
  4. By Cristian Pacheco, Rodrigo T. Müller​, Max Langer, Flávio A. Pretto, Leonardo Kerber, Sérgio Dias da Silva - Gnathovorax cabreirai: a new early dinosaur and the origin and initial radiation of predatory dinosaurs (2019). PeerJ 7:e7963 https://doi.org/10.7717/peerj.7963, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=84644110
5. Startbild: By Juan(-username-) - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=84606976
Advertisement