Dinosaurier Wiki
Advertisement
Sharkotic Reaction Street Sharks

HAIgefahr aus dem All (orig. Sharkotic Reaction) ist die vierunddreißigste Episode der Zeichentrickserie "Street Sharks" (1994-1997).

Handlung[]

Ein unbekanntes Raumschiff nähert sich der Erde und die Street Sharks sind alarmiert. Dem außerirdischen Raubsaurier Bad Rap war es gelungen ein Signal zu schicken und so sind sich die Street Sharks sicher, dass es sich um weitere Alien-Raptoren handeln muss.

Mit einem Raumschiff, das ihnen der US-Präsident zur Verfügung stellt, machen sich die Street Sharks auf, um das außerirdische Raumschiff abzufangen.

Tatsächlich finden sich darin keine Raptoren, sondern die Intergalaktischen Dino-Rächer. Diese bestehen aus dem T-Rex T-Bone, dem Triceratops Spike, dem Stegosaurus Sledge und dem Pteranodon Pterax.

Nach der holprigen ersten Begegnung klären die außerirdischen Dino-Rächer die Street Sharks auf, dass sie die Erde vor den Raubsauriern retten wollen.

Einst haben die Raubsaurier ihren Heimatplaneten ausgeplündert und um gegen sie gewachsen zu sein haben sie sich genetisch verstärken lassen.

Unterdessen hat sich Bad Rap mit seinen drei Artgenossen getroffen und wollen ihren Eroberungsfeldzug damit beginnen, indem sie Raketen verschiedener Nationen abfeuern und somit unter den Menschen einen Krieg auszulösen.

Die Street Sharks und die Dino-Rächer müssen dies verhindern…

Advertisement