Dinosaurier Wiki
Advertisement

Dinosauroid aus der BBC-Dokumentation "Ein Dino als Haustier"

In diversen Werken der Science-Fiction und Fantasy kommen humanoide Dinosaurier vor, welche Merkmale sowohl von Menschen als auch Dinosauriern besitzen. Diese können in unterschiedlichen Formen auftreten, z.B. als geschuppte Humanoide mit Dinosaurierköpfen, -schwänzen und oder auch als Gestaltwandler, welche zwischen einer menschlichen und einer Dinosaurier-Form wechseln können. Auch die Herkunft unterscheidet sich von Werk zu Werk.

Wissenschaftliche Hypothesen

Der Kurator der Wirbeltier-Fossilien im National Museum of Canada in Ottawa Dale Russell vermutet, dass der Troodon einen möglichen evolutionären Weg eingeschlagen hätte.

Womöglich hätten sich die Dinosaurier ähnlich wie Menschen entwickelt. Beine, Hände, Kopfform, hätten mit Sprachen kommuniziert, sich Technisch entwickelt und eventuell sogar eine eigene soziale Gesellschaft geformt.

Das Gedankenexperiment von Russell hat sich mit der Kritik von anderen Paläontologen seit den 1980er Jahren, von denen viele darauf hin, dass Russells Troodontid, bekannter unter dem Namen Dinosauroid, übermäßig anthropomorph erfüllt ist.[1]

Natürlich sind dies und die Bilder nur Spekulationen und Theorien der Wissenschaftler. Möglich wäre ein Hybrid Mensch-Dino aber auf jeden Fall.[2]

Populärkultur

Gestaltwandler

  • In der 1942 erschienenen Kurzgeschichte Professor Wolf von Anthony Boucher erzählt der Zauberer Ozymandias dem Protagonisten (der von dem Zauberer erfahren muss, dass er ein Werwolf ist), dass er einst einen Mann kannte, der sich durch einen Zauberspruch, der bei Wertieren die Verwandlung aktiviert, in einen Wersaurier verwandelt hatte und der Schock ihn dazu brachte so etwas nie wieder zu tun.[3]
  • In der Darkwing Duck-Episode Dr. Fossils "Peng-Bumm-Theorie" verwandelt sich der Wissenschaftler Dr. Fossil in einen anthropomorphen Pteranodon und nutzt eine Umkehrkanone, um Bewohner von Sankt Erpelsburg in Dinosaurier zu verwandeln. Der bärenstarke, aber gutherzige anthropomorphe Stegosaurus Stegmann war einst eine Ente bis er von Dr. Fossil verwandelt wurde.
  • In der Filmkomödie Hilfe, meine Frau ist ein Saurier! wird die Ehefrau eines Paläontologen von einem Medizinmann dazu verflucht sich teilweise in einen Flugsaurier zu verwandeln.
  • Im Science-Fiction-Fantasyroman Animorphs, Megamorphs: Zur Zeit der Dinosaurier von Katherine Alice Applegate, einem Sonderband zur Buchreihe Animorphs, landen die Animorphs, ein Team aus Jugendlichen, die sich in Tiere verwandeln können, in der Zeit der Dinosaurier und können es schaffen durch bloße Berührung mit Dinosauriern sich selbst in solche zu verwandeln.
  • In der Fernsehserie Power Rangers Dino Thunder ist der Hauptantagonist Mesogog eine dinosaurierartige Kreatur, in die sich der Wissenschaftler Anton Mercer seit einem wissenschaftlichen Unfall immer wieder unfreiwillig verwandelt. Später findet Mesogog einen Weg sich von Anton Mercer zu trennen und als eigenständige Person zu agieren.
  • Die fünf jugendlichen Hauptprotagonisten der Zeichentrickserie DinoSquad können sich in Dinosaurier verwandeln, nachdem sie unabsichtlich mit einer Substanz in Berührung gekommen sind. Ms. Moynihan, die Naturwissenschaftslehrerin der DinoSquad, ist in Wahrheit ein Velociraptor in Menschengestalt, so auch der Antagonist Victor Veloci, der die Substanz entwickelt hat.
  • In den DC Comics kann sich Garfield Mark Logan alias Beast Boy in jedes Tier verwandeln, sogar in Dinosaurier.
  • In den Marvel Comics kann Humberto Lopez alias Reptil mittels eines fossilen Amuletts Teile seines Körpers in das von Dinosauriern verwandeln und deren Stärken einsetzen. Später erlangt er die Fähigkeit sich vollständig in Dinosaurier zu verwandeln.[4]
  • In der Kung Fu Dino Posse-Episode Attack of the Were-Dino verwandeln sich die menschlichen Freunde der Kung Fu Dino Posse durch unglückliche Umstände in Werdinosaurier bis sie wieder zurückverwandelt werden können.
  • In der Zeichentrickserie Dinofroz können sich die menschlichen Protagonisten mittels magischer Steine in Dinosaurier verwandeln, um gegen Drachen zu kämpfen.
  • Im Science-Fiction-Fantasy-Comic Nimona von Noelle Stevenson ist der Titelcharakter Nimona eine Gestaltwandlerin, die sich auch in Dinosaurier verwandeln kann.
  • Im Marvel-Comic Spider-Man und die X-Men (2014-2015) verbündeten sich die Superschurken Sauron (Pteranodon-Mutant) und Stegron (Hybrid aus Mensch und Stegosaurus), um mittels eines Strahlers alle Menschen in Dinosaurier zu verwandeln, angefangen mit einigen New Yorkern, bis sie jedoch von Spider-Man und seinen Mutantenschülern gestoppt werden können.
  • In der Miraculous-Episode Animan verwandelt der Bösewicht Hawk Moth den Zoowärter Otis Cesaire in den Gestaltwandler Animan, damit er sich an dem Teenager Kim für dessen Respektlosigkeit rächen kann, was ihn im Konflikt mit den Superhelden Ladybug und Cat Noir bringt. Animan kann sich neben wilden Tieren sogar in einen T-Rex verwandeln.
  • In der Manga-Reihe und Anime-Serie One Piece kann sich X. Drake, der Käpitän der Drake Piratenbande und ein ehemaliger Marineangehöriger, nach dem Verzehr einer Teufelsfrucht in einen Dinosaurier verwandeln.
  • In der Voll zu spät!-Episode Das Dinosaurier-Experiment entwickelt Professor Toybos ein Spray, mit der man gewöhnliche Tiere in Dinosaurier verwandeln kann. Durch ein Missgeschick von Mats wird sein Freund und Mitschüler Maurice von dem Spray angesprüht und in einen T-Rex verwandelt.

Anthropomorphe Dinosaurier

  • In den Marvel Comics tritt der anthropomorphe Pteranodon Sauron als Gegner der X-Men auf.[5]
  • In der Zeichentrickserie Die Astro-Dinos haben sich die Dinosaurier vom Planeten Reptilion zu anthropomorphen Wesen weiterentwickelt. Mit Hilfe einer technischen Vorrichtung an ihren Uniformen können sich die Astro-Dinos in ihre prähistorischen Vorfahren verwandeln.
  • In der Teenage Mutant Ninja Turtles-Franchise stoßen die titelgebenden Figuren auf die Triceratonier, außerirdische anthropomorphe Triceratopse, die oftmals als Antagonisten auftreten.
  • In der Zeichentrickserie Denver, der letzte Dinosaurier ist der Titelcharakter ein anthropomorpher Corythosaurus.
  • In der Comicserie Dinosaurs for Hire spielen ein anthropomorpher T-Rex, ein Stegosaurus und ein Triceratops tragende Rollen.
  • In der Sitcom Die Dinos spielen anthropomorphe Dinosaurier tragende Rollen.
  • In der Science-Fiction-Fantasykomödie Hilfe, Dinosaurier landen die jungen Protagonisten in der Welt ihrer Lieblingszeichentrickserie, in der anthropomorphe Dinosaurier vorkommen.
  • In der dritten Episode der Zeichentrickserie Zurück in die Zukunft, Die Rückkehr der Saurier, verhindert Doc Brown in der Kreidezeit den Einschlag eines Meteoriten mit Hilfe seiner neuesten Erfindung. Doch dadurch wird eine Gegenwart mit riesigen humanoiden Dinosauriern erschaffen.
  • In der Kinderfernsehserie Barney und seine Freunde spielt der lilafarbene anthropomorphe Dinosaurier Barney die titelgebende Rolle.
  • In der Videospiel-Verfilmung Super Mario Bros. hatte der Meteorit, der das Ende der Dinosaurier einleitete, nicht nur die Dinosaurier ausgerottet, sondern einige von ihnen wurden in ein Paralleluniversum versetzt, in dem sich die Dinosaurier zu Menschen weiterentwickelten. In dieser Welt herrscht der Diktator Koopa und verwandelt Kritiker und Rebellen in debile und daher leicht zu beeinflussende Hybriden aus Menschen und Sauriern, genannt Goombas.
  • In der Zeichentrickserie Dino Babies sind anthropomorphe Dinosaurierkinder die Hauptprotagonisten.
  • In der Zeichentrickserie Street Sharks stoßen die Hauptprotagonisten auf anthropomorphe Dinosaurier aus dem Weltall, die Intergalaktischen Dino-Rächer, die verhindern wollen, dass die Raptor Gang die Erde ins Chaos stürzen können.[6] Später verwandelt sich Dr. Paradigm, der Erzfeind der Street Sharks, ungewollt in eine anthropomorphe Eidechse, da ihm die Raubsaurier Eidechsen-DNS anstelle der versprochenen Raptor-DNS gegeben haben.[7]
  • In der Science-Fiction-Komödie T-Rex von 1995 gehören in der im Film nicht weit entfernten Zukunft genetisch konstruierte, auf Menschengröße reduzierte anthropomorphe Dinosaurier mehr oder weniger zum Alltag der Menschen. Der Hauptprotagonist ist ein T-Rex namens Theodore Rex.
  • In der Zeichentrickserie Extreme Dinosaurs (das Spinoff zu Street Sharks) werden vier Dinosaurier von einem interdimensionalen Schurken in anthropomorphe Wesen mit übermenschlicher Stärke verwandelt, so auch die bösen Raubsaurier.
  • In der Miniserie Reise zum Mittelpunkt der Erde von 1999 (lose basierend auf Jules Vernes gleichnamigen Werk) haben sich einige Dinosaurier unter der Erde zu einer humanoiden Spezies weiterentwickelt und liefern sich Gefechte mit menschlichen Eingeborenen.
  • In der Zeichentrickserie Tom – Ein echter Freund ist der titelgebende Protagonist ein riesiger, sprechender und gutmütiger Dinosaurier, der mit einer Miniinsel durch das Meer reist.
  • In der Episode Das Geheimnis von Blue Water Lake der Zeichentrickserie Tommy & Oscar erfahren die Hauptprotagonisten, dass die Anwohner eines kleinen schottischen Dorfes in Wahrheit anthropomorphe Dinosaurier sind, die mittels einer Tarntechnologie menschliche Formen annehmen können.
  • Im Roman Anonymus Rex haben sich die Dinosaurier weiterentwickelt und verkleiden sich mittels Latexkostüme als Menschen, um so unerkannt unter ihnen zu leben. In der Verfilmung von 2004 nutzen die Dinosaurier holografische Technologie, um menschliche Formen anzunehmen.
  • In der Zeichentrickserie Harry und sein Eimer voller Dinos ist der menschliche Hauptprotagonist mit anthropomorphen Dinosauriern befreundet.
  • In der italienischen Zeichentrickserie I Saurini e i viaggi del meteorite nero sind die Hauptprotagonisten kleine anthropomorphe Dinosaurier, die durch die Zeit reisen.
  • In der computeranimierten Fernsehserie Dino-Zug spielen anthropomorphe Dinosaurier die Hauptrollen.
  • In der Zeichentrickserie Kung Fu Dino Posse sind die titelgebenden Hauptprotagonisten anthropomorphe Dinosaurier, die gegen zwei böse anthropomorphe Dinosaurier kämpfen müssen.
  • In der Episode Die Dinos aus der Zeichentrickserie Hulk und das Team S.M.A.S.H. reist der Leader, der Erzfeind von Hulk, mittels einer Zeitmaschine in die Zeit der Dinosaurier und erschafft dadurch eine Gegenwart mit anthropomorphen Dinosauriern.
  • In der finnischen Kinder-Fantasykomödie Heavysaurus – Ein rockiges Steinzeit-Abenteuer sind die Hauptprotagonisten vier anthropomorphe Dinosaurer und ein anthropomorpher Drache.
  • In der Comic-Serie Super Dinosaur von Robert Kirkman, die auch als gleichnamige TV-Serie adaptiert wurde, wurde der Titelcharakter Super Dinosaur, auch SD genannt, genetisch so modifiziert, dass er nur drei Meter groß ist und über menschenähnliche Intelligenz und Sprache verfügt.
  • Im Science-Fiction-Fantasy-Kinderbuch Die verrückte Ballonfahrt mit Professor Stegos Total-locker-in-der-Zeit-Herumreisemaschine von Neil Gaiman stößt der Protagonist auf den anthropomorphen Stegosaurus Professor Stego.

Dinosaurier-Mensch-Hybriden

  • Im Comic Super Dinosaur erschafft der Hauptantagonist Max Maximus aus Dino-DNS und menschlicher DNS seine Dino-Men, die ihm als Soldaten und Handlanger dienen.
  • In den Marvel Comics tritt die Schurkenfigur Stegron der Dino-Mann auf. Einst ein Wissenschaftler namens Vincent Stegron erforschte er Dino-DNS und angeregt durch die Verwandlung seines Kollegen Dr. Curt Connors in die Echse experimentierte er mit Dino-DNS in Kombination mit der Echsenformel von Dr. Connors und verwandelte sich in einen Hybriden aus Mensch und Stegosaurus, unter anderen ausgestattet mit übermenschlicher Stärke und der Fähigkeit Dinosaurier mit der Kraft seiner Gedanken zu kontrollieren. Stegron wurde unter anderen ein Feind von dem Superhelden Spider-Man und dem Krieger Ka-Zar.[8]
    • Später baute sich Stegron unterhalb von Manhattan ein eigenes Reich auf und verwandelte mit seiner Dino-Formel ein paar Obdachlose und einige Angestellte der Firma Alchemax in Dinosaurier-Mensch-Hybriden bis er von dem Antihelden Venom, der jungen Superheldin Moon Girl und dem roten Dinosaurier Devil Dinosaur gestoppt werden kann und die nun freien Dinosaurier-Mensch-Hybriden eine eigene Gemeinde gründen.[9]
  • Es gab Spekulationen wonach im ursprünglich geplanten Film Jurassic Park IV Dinosaurier-Mensch-Hybriden auftauchen würden.[10]

Galerie

Einzelnachweise

Advertisement