Dinosaurier Wiki
Advertisement


Kelumapusaura war ein später Hadrosaurier aus Argentinien.[1]

Beschreibung[]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • MPCN-PV-80 (Holotyp): Dieser Fund eines teilweise erhaltenen Schädels besteht aus dem linken Oberkiefer mit Zähnen, dem rechten Präfrontalknochen, dem rechten Postorbital, dem linken Flügelbein, dem linken Prootic, dem Prädentary, drei Zähnen des Unterkiefers, dem linken Unterkiefer und dem vorderen Teil des rechten Unterkiefers. Neben dem Schädel wurden auch noch der 3. Halswirbel, das Kreuzbein mit dem 1., 2. und dem vorderen Teil des Neuralbogens beim 3. Kreuzwirbel, der linken Platten Knochen des Brustbeins und eine Brustbeinrippe.[2]


Stratigraphie[]

Der Holotyp wurde in der Allen Formation gefunden.[2]

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Ernährung[]

Paläoökologie[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Kelumapusaura
    • K. machi (Rozadilla et al., 2022)

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Er wurde von Rozadilla et al. (2022) beschrieben. Sein Typ ist. K. machi.
  • Er wurde der Kritosaurini von Rozadilla et al. (2022) zugeordnet.[2]

Arten[]

  • K. machi ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 2022 von Sebastián Rozadilla, Federico B. Egli, Federico Agnolin, Alexis M. Aranciaga-Rolando und Fernando E. Novas beschrieben. Das Art-Epitheton bezieht sich auf die Bezeichnung für Schamanen bei den indigenen Mapuchen.[2]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

3. Startbild: By Leonardo HerSan - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=115740925
Advertisement