Dinosaurier Wiki
Advertisement
Khinjaria
"Dolch"
[[Bild:|300px]]
Anatomie
Länge:
Gewicht:
Besonderheiten:
Verbreitung
Fossilfundort:
Zeitalter:

Kreide: Maastrichtium (vor 71-66 Mio. Jahren)

Khinjaria war ein Mosasauria der Oberkreide aus Marokko.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • MHNM.KHG.521: Dieser Fund besteht einem teilweise erhaltenen Schädel.[1]

Stratigraphie[]

Der Holotypus wurde in der Unteren Couche III Formation gefunden.[1]

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Ernährung[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Khinjaria

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Khinjaria wurde erstmals von N. R. Longrich et al. (2024) benannt. Sein Typ ist K. acuta.
  • Er wurde der Selmasaurini von N. R. Longrich et al. (2024) zugeordnet.[1]

Arten[]

  • K. acuta ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. wurde 2024 von Nicholas R. Longrich, Michael J. Polcyn, Nour-Eddine Jalil, Xabier Pereda-Suberbiola und Nathalie Bardet beschrieben. Das Art-Epitheton kommt aus dem arabischen und bedeutet so viel wie "scharf", eine Referenz auf die Zähne.[1]

Einzelnachweise[]

Advertisement