Dinosaurier Wiki
Advertisement
Kwatisuchus
"Lange Schnauze Krokodil"
[[Bild:|300px]]
Anatomie
Länge:
Gewicht:
Besonderheiten:
Verbreitung
Fossilfundort:
  • Sanga do Cabral Formation, Rio Grande do Sul (Brasilien)
Zeitalter:

Trias: Indusium (vor 252-251 Mio. Jahren)

Kwatisuchus war mittelgroßer Temnospondyli der frühen Trias aus Brasilien.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • (Holotypus): Dieser Fund besteht aus dem vorderen Teil der Schnauze.[1]

Stratigraphie[]

Der Holotypus wurde in der Granja Palmeiras Site der Sanga do Cabral Formation gefunden.[1]

  • Granja Palmeiras Site
    • Sanga do Cabral Formation
      • Rosário do Sul Gruppe

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Ernährung[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Kwatisuchus
    • K. rosai (Pinheiro et al., 2024)

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Kwatisuchus wurde erstmals von F. L. Pinheiro et al. (2024) benannt. Sein Typ ist K. rosai.
  • Er wurde der Benthosuchidae von F. L. Pinheiro et al. (2024) zugeordnet.[1]

Arten[]

  • K. rosai ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 2024 von Felipe L. Pinheiro, Estevan Eltink, Voltaire d. Paes-Neto, Arielli F. Machado, Tiago R. Simões und Stephanie E. Pierce beschrieben. Das Art-Epitheton ehrt Átila S. Stock Da-Rosa.[1]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

Advertisement