Dinosaurier Wiki
Advertisement
Liaodactylus
"Finger aus Liaoning"
Liaodactylus-2
Anatomie
Flügelspannweite:
Gewicht:
Besonderheiten:
Verbreitung
Fossilfundort:

Tiaojishan Formation, Jianchang County, Provinz Liaoning (China)

Zeitalter:

Jura: Oxfordium (vor 162-156 Mio. Jahren)

Liaodactylus war ein Pterosaurier der späten Jura aus China. Er ist der älteste bekannte Ctenochasmatid.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • PMOL AP00031 (Holotyp): Dieser Fund besteht aus einem nahezu vollständigen Schädel mit zusammenhängenden Kiefern und Altas-Achsen Komplex.[1]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Liaodactylus
    • L. primus (Zhou et al., 2017)

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Liaodactylus wurde erstmals von Zhou et al. (2017) benannt. Sein Typ ist L. primus.
  • Er wurde der Ctenochasmatidae von Zhou et al. (2017) zugeordnet.[1]

Arten[]

  • L. primus ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 2017 von Chang-Fu Zhou, Ke-Qin Gao, Hongyu Yi, Jinzhuang Xue, Quanguo Li und Richard C. Fox beschrieben. Das Art-Epitheton kommt aus dem lateinischen und bedeutet "Erster". Dies bezieht sich darauf, dass dieses Taxon der bislang älteste bekannte Pterosauria ist, der seine Nahrung filtert.[1]

Einzelnachweise[]

2. Startbild: By Chang-Fu Zhou, Ke-Qin Gao, Hongyu Yi, Jinzhuang Xue, Quanguo Li, Richard C. Fox - Zhou, C.-F.; Gao, K.-Q.; Yi, H.; Xue, J.; Li, Q.; Fox, R.C. (2017). "Earliest filter-feeding pterosaur from the Jurassic of China and ecological evolution of Pterodactyloidea". Royal Society Open Science. DOI:10.1098/rsos.160672., CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=56383402
Advertisement