Dinosaurier Wiki
Advertisement

Liliensternus (früher Halticosaurus) war ein Theropode, der im heutigen Deutschland lebte. Mit ca. 5 Metern Länge war er ein mittelgroßer Theropode.

Arten[]

Liliensternus liliensterni

Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart

Die einzige bekannte Art ist Liliensternus liliensterni.

Geschichte[]

Benannt wurde Liliensternus nach Hugo Rühle von Liliensternus, der 1934 in seinem Schloss in Bedheim ein paläontologisches Museum mit Dinosaurierskeletten eröffnete. Ein Skelett befindet sich heute im Staatlichem Museum für Naturkunde Stuttgart.

Einzelnachweise[]

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Liliensternus“
Advertisement