Dinosaurier Wiki
Advertisement
Liopleurodon
"Glattseitiger Zahn"
Datei:Liopleurodon BW.jpg
Anatomie
Länge:

6,39 Meter

Gewicht:
Besonderheiten:

Einer der bekanntesten Plesiosauria

Verbreitung
Fossilfundort:

England, Frankreich und Deutschland

Zeitalter:

Jura: Oxfordium - Kimmeridgium (vor 160-155 Mio. Jahren)

Liopleurodon war ein Plesiosaurier der Familie der Pliosauridae. Er lebte währen der Oberjura im heutigen Europa, das damals vom Urmeer Tethys bedeckt war. Er gehört zu einem der bekanntesten Meeres-Reptilien.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Größe[]

Liopleurodon wurde erstmals öffentlich bekannt in der BBC Dokumentation Dinosaurier - Im Reich der Giganten. Wo er als 25 Meter lange Spitzenprädator dargestellt wurde. Damit das größte bekannte Raubtier des Mesozoikums gewesen. Diese enorme Größenangabe beruht auf einen fragmentarischen Fund in Mexiko. Dieses "Monster von Aramberri" wurde auf eine Länge von 18 Meter geschätzt und das bei einem juvenilen Exemplares. Auch wurde in der Doku erwähnt, dass das Tier selbst für seine Art ziemlich groß war.[1] Allerdings gehört das Fossil mittlerweile zu einer unbeschriebenen Gattung, die Größe wird auf Grund von neuesten Vergleichen nur noch auf 15 Meter geschätzt und es handelt sich vermutlich doch um ein ausgewachsenes Exemplar.[2]

Mittlerweile wird Liopleurodon auf eine Länge von 6,39 Meter geschätzt, anhand des Exemplares NHM R3536 von L. ferox.[1]

Ernährung[]

Paläoökologie[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Liopleurodon
    • L. ferox (Sauvage, 1871[3] | Typ)
    • L. pachydeirus (Seeley, 1869)

übergeordnete Taxa[]

Arten[]

  • L. ferox ist die Typus-Spezies dieser Gattung. Sie wurde 1871 von Henri É. Sauvage beschrieben. Das Art-Epitheton "ferox" bedeutet "wild".
  • L. pachydeirus wurde 1869 von Harry G. Seeley beschrieben.[1]

Populärkultur[]

Spiele[]

Filme[]

  • In einem Land vor unserer Zeit IX - Die Reise zum großen Wasser

Serien[]

  • Primeval - Rückkehr der Urzeitmonster

Dokumentationen[]

  • Dinosaurier - Im Reich der Giganten

Einzelnachweise[]

4. Startbild: By Nobu Tamura (http://spinops.blogspot.com) - Own work, CC BY 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=19462693
Advertisement