Dinosaurier Wiki
Advertisement
Meg heyne cover

Meg (orig. Meg: A Novel of Deep Terror) ist ein 1997 erschienener Science-Fiction-Horror-Thriller von dem US-amerikanischen Autor Steve Alten. Die deutsche Ausgabe erschien 1999 im Heyne Verlag in der Übersetzung von Bernhard Kleinschmidt. Eine Neuauflage erfolgte 2018.

Handlung[]

Der Meeresbiologe und Paläontologe Jonas Taylor forscht über den Urhai Megalodon.

Er unternimmt eine Expedition im Marianengraben, um nach Beweisen zu suchen, dass der Megalodon doch nicht ausgestorben ist.

Die Existenz des Megalodon erweist sich als allzu real und es greift an. Alle sterben, doch Jonas überlebt.

Jonas versucht der Navy zu überzeugen, dass der Megalodon existiert und verantwortlich für den Tod der Crew sei, doch niemand glaubt ihm.

Jahrelang versucht Jonas seine Geschichte zu beweisen, doch er wird in der Öffentlichkeit als Verrückter angesehen.

Doch dann taucht der Megalodon auf und wird zu einer großen Gefahr.

Jonas muss sich einem Team anschließen, um dem Treiben des gigantischen Urzeithais ein Ende zu setzen...

Verfilmung[]

Das Buch diente als lose Vorlage für den Film Meg von 2018, mit Jason Statham in der Rolle des Jonas Taylor.

Advertisement