Dinosaurier Wiki
Advertisement


Migmanychion war ein basaler Coelurosauria der frühen Kreide aus China.[1]

Etymologie[]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • LY 2022JZ3001 (Holotyp): Dieser Fund besteht aus dem teilweise erhalteneen linken Vordergliedmaß, mit kompletter Hand. Das Fossil ist auf einer Gesteinsplatte mit zugehöriger Gegenplatte erhalten geblieben.[1]

Stratigraphie[]

Der Holotyp wurde im chinesischen Teil der Longjiang Formation gesammelt.[1]

  • Longjiang Formation

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Ernährung[]

Paläoökologie[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Migmanychion
    • M. laiyang (Wang et al., 2023)

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Migmanychion wurde erstmals von X. Wang et al. (2023) benannt. Sein Typ ist M. laiyang.
  • Er wurde der Coelurosauria von X. Wang et al. (2023) zugeordnet.[1]

Arten[]

  • M. laiyang ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 2023 von Xuri Wang, Andrea Cau, Zhengdong Wang, Kaifeng Yu, Wenhao Wu, Yang Wang und Yichuan Liu beschrieben. Das Art-Epitheton bezieht sich auf den Shandong Laiyang Cretaceous National Geological Park, in der der Holotyp aufbewahrt wird.[1]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

2. Startbild: By UnexpectedDinoLesson - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=133068625
Advertisement