Dinosaurier Wiki
Advertisement
Mimodactylus
"Finger des Mineralien Museums in Beirut"
Mimodactylus in life
Anatomie
Flügelspannweite:

1,3 Meter

Gewicht:

500 Gramm

Besonderheiten:
Verbreitung
Fossilfundort:

Hjoûla Lagerstätte, Sannine Formation, Chifeng, Jbail (Libanon)

Zeitalter:

Kreide: Cenomanium (vor 100-94 Mio. Jahren)

Mimodactylus war ein Pterosaurier der Kreide aus Libanon.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • MIM F1. (Holotyp):

Stratigraphie[]

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Ernährung[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Mimodactylus
    • M. libanensis (Kellner et al., 2019)

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Mimodactylus wurde erstmals von Kellner et al. (2019) benannt. Sein Typ ist M. libanensis.
  • Er wurde der Mimodactylidae von Kellner et al. (2019) zugeordnet.[1]

Arten[]

  • M. libanensis ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. wurde 2019 von Alexander W. A. Kellner, Michael W. Caldwell, Borja Holgado, Fabio M. Dalla Vecchia, Roy Nohra, Juliana M. Sayão und Philip J. Currie beschrieben. Das Art-Epitheton bezieht sich auf den Fundort in Libanon.[1]

Einzelnachweise[]

2. Startbild: By Artwork of Julius T. Csotonyi. Published by Alexander W. A. Kellner1*, Michael W. Caldwell2, Borja Holgado 1,3, Fabio M. Dalla Vecchia 3,Roy Nohra4, Juliana M. Sayão5 & Philip J. Currie. - https://www.nature.com/articles/s41598-019-54042-z, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=84507249
Advertisement