Dinosaurier Wiki
Advertisement


Miragaia war ein Stegosauria aus der späten Jura aus Portugal.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • ML 433 (Holotyp):

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Miragaia besaß einen sehr langen Nacken, der längste der Stegosauria. Dadurch konnte er sehr gut an höhere Vegetation rankommen und seitlich einen größeren Radius abweiden. Auf seinen Rücken sind kleine runde Platten vertreten, die am Schwanzende durch zwei Paar Stacheln ergänzt werden.[2]

Ernährung[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Miragaia
    • M. longicollum (Mateus et al., 2009)

übergeordnete Taxa[]

Arten[]

Miragaia longicollum Scale

Größenvergleich[3]

  • M. longicollum ist die einzige gültige Art dieser Gattung. Sie wurde 1875 von Octávio Mateus, Susannah Maidment und Nicolai Christiansen beschrieben. Das Art-Epitheton setzt sich aus den beiden lateinischen Wörtern longus für "lang" und collum für "Hals" zusammen und bedeutet somit "langer Hals", Das bezieht sich auf seinen für Stegosaurier ungewöhnlich langen Hals.[4]

Populärkultur[]

Spiele[]

Einzelnachweis[]

  1. http://dinodata.de/animals/dinosaurs/pages_m/miragaia.php
  2. Gregory S. Paul : The Princeton field guide to dinosaurs, Princeton University Press, 2010
  3. By Slate Weasel - Own work, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=72756955
  4. https://en.wikipedia.org/wiki/Miragaia_longicollum
5. Startbild: By Nobu Tamura (http://spinops.blogspot.com) - Own work, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=19462689
Advertisement