Dinosaurier Wiki
Advertisement


Natovenatorwar ein Dromaeosaurier, der während der späten Kreide in der heutigen Mongolei lebte.[2]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • MPC-D 102/114 (Holotyp): Dieser Fund besteht aus einem zusammenhängenden Skelett, mit fast vollständig erhaltenem Schädel.[1]

Stratigraphie[]

Der Holotyp wurde in der Barun Goyot Formation gefunden.[1]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Natovenator
    • N. polydontus (Lee et al., 2022)

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Natovenator wurde von Lee et al. (2022) beschrieben. Sein Typ ist. N. polydontus.
  • Er wurde der Halszkaraptorinae von Lee et al. (2022) zugeordnet.[1]

Arten[]

  • N. polydontus ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 2017 von Sungjin Lee, Yuong-Nam Lee, Philip J. Currie, Robin Sissons, Jin-Young Park, Su-Hwan Kim, Rinchen Barsbold und Khishigjav Tsogtbaatar beschrieben. Das Art-Epitheton setzt sich aus den griechischen Wörtern "polys" für viele und "odous" für Zähne zusammen. Eine Referenz auf die ungewöhnlich vielen Zähne dieser Art.[1]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

3. Startbild: By Sungjin Lee, Yuong-Nam Lee, Philip J. Currie, Robin Sissons, Jin-Young Park, Su-Hwan Kim, Rinchen Barsbold & Khishigjav Tsogtbaatar - Lee, Sungjin (2022). "A non-avian dinosaur with a streamlined body exhibits potential adaptations for swimming". Communications Biology 5 (1): 1–9. DOI:10.1038/s42003-022-04119-9. ISSN 2399-3642., CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=126200550
Advertisement