Dinosaurier Wiki
Advertisement
Nichollssaura
"Nicholls Echse"
Nichollssaura BW
Anatomie
Länge:
Gewicht:
Besonderheiten:
Verbreitung
Fossilfundort:

Clearwater Formation, Wabiskaw, Suncor Millennium Mine, Fort McMurray, Provinz Alberta (Kanada)

Zeitalter:

Kreide: Aptium (vor 125-112 Mio. Jahren)

Nichollssaura war ein Plesiosauroidea aus der Familie der Leptocleididae.[1]

Etymology[]

Der Name "Nichollssaura" ehrt die paläontologische Kuratorin Dr. Betsy Nicholls und bedeutet Nicholls Echse. Ursprünglich sollte die Gattung "Nichollsia heißen. Allerdings war dieser Name schon an eine Assel Gattung vergeben. Weswegen sie 2009 in "Nichollssaura" umbenannt wurde.[1]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Nichollssaura
    • N. borealis (Druckemiller & Russell, 2008)

übergeordnete Taxa[]

Arten[]

  • N. borealis ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 2008 von Patrick S. Druckenmiller und Anthony P. Russell als "Nichollsia" beschrieben und 2009 in "Nichollssaura umbenannt.[1]

Einzelnachweise[]

2. Startbild: By ArthurWeasley, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6836265
Advertisement