Dinosaurier Wiki
Advertisement

Die Paläontologie (vom griechischen Wort παλαιός palaiós „alt“; ōn, Genitiv óntos, „Seiendes“; -logie) ist die Wissenschaft von den Lebewesen vergangener Erdzeitalter (z. B. aus der Kreidezeit).

Ihr Gegenstand sind Fossilien (lat. fossilis „ausgegraben“), das heißt in Sedimentgesteinen vorkommende ihrerseits versteinerte Organismenreste und sonstige Hinweise auf vorzeitliche Lebewesen (z. B. Fußabdrücke).



Siehe auch

Advertisement