Dinosaurier Wiki
Advertisement


Pilmatueia war ein Dicreaeosaurier aus Argentinien. Er lebte in der frühen Kreide und ist von sechs Exemplaren bekannt.[1]

Beschreibung[]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • MLL-Pv-005 (Holotyp):
  • MLL-Pv-002 (Paratyp):
  • MLL-Pv-004:
  • MLL-Pv-014:
  • MLL-Pv-015:
  • MLL-Pv-016:

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Ernährung[]

Paläoökologie[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Pilmatueia
    • P. faundezi (Coria et al., 2018)

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Pilmatueia wurde erstmals von Coria et al. (2018) benannt. Sein Typ ist P. faundezi.
  • Er wurde der Dicraeosauridae von Coria et al. (2018) zugeordnet.[1]

Arten[]

  • P faundezi ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 2018 von Rodolfo A. Coria, Guillermo J. Windholz, Francisco Ortega und Philip J. Currie beschrieben. Das Art-Epitheton ehrt Ramón Faúndez, Manager vom Museo Municipal de Las Lajas, welcher die Ausgrabungen seit 2009 unterstützte.[1]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

Advertisement