Dinosaurier Wiki
Advertisement


Proceratosaurus war ein Theropoda der mittleren Jura. Er lebte im heutigen England und gehörte der Familie der Proceratosauridae, deren Namengeber er ist.[1]

Fossilbericht[]

Proceratosaurus holotype skull

BMNH 4860
[2]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • BMNH 4860 (Holotypus): Dieser Fund besteht aus einem teilweise erhaltenen Schädel.[3]

Stratigraphie[]

Der Holotypus wurde im Minchinhampton Reservat der Shishugou Formation gefunden.[4]

  • White Limestone Formation
    • Große Oolite Gruppe

Systematik[]

Subtaxa[]

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Proceratosaurus wurde erstmals von Woodward (1910) als Megalosaurus bradleyi beschrieben.
  • Er wurde als Proceratosaurus von Huene (1926) neu beschrieben. Sein Typ ist P. bradleyi.
  • Er wurde der Ceratosauridae von Stromer (1934) zugeordnet.
  • Er wurde der Coelurosauria von Kuhn (1939) zugeordnet.
  • Er wurde als subjektives Synonym von Megalosaurus durch Romer (1956) erklärt. Diese Zuordnung fand keinerlei Zustimmung.
  • Er wurde der Ceratosauridae von Tatarinov (1964) zugeordnet.
  • Er wurde de Megalosaurinidae von Romer (1966) zugeordnet. Diese Zuordnung wurde von Steel (1970) bestätigt.
  • Er wurde der Ceratosauridae von Welles (1984) zugeordnet. Diese Zuordnung wurde von Carroll (1988) bestätigt.
  • Er wurde der Ornitholestinae von Paul (1988) zugeordnet.
  • Er wurde der Coelurosauria von Holtz (1998) zugeordnet. Diese Zuordnung wurde von Holtz (2000), Rauhut (2003), Holtz (2004), Yates (2005), Naish & Martill (2007), Choiniere et al. (2010) und Carrano et al. (2012) bestätigt.
  • Er wurde der Tyrannosauroides von Li et al. (2009) zugeordnet. Diese Zuordnung wurde von Hendrickx & Mateus (2014) und Lü et al. (2014) bestätigt.
  • Er wurde der Proceratosauridae von Rauhut et al. (2010) zugeordnet. Diese Zuordnung wurde von Carr et al. (2017) bestätigt.[4]

Arten[]

Proceratosaurus estimated size

Größenvergleich
[5]

P. bradleyi ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde ursprünglich 1910 von Arthur S. Woodward als Megalosaurus bradleyi beschrieben und 1926 von Friedrich R. von Huene als Proceratosaurus neubeschrieben.[3] Das Art-Epitheton ehrt den Entdecker des Holotypus, F. Lewis Bradley.[6]

Populärkultur[]

Spiele[]

Siehe auch[]

  • Neuentdeckungen 1926

Einzelnachweise[]

7. Startbild: By Nobu Tamura http://paleoexhibit.blogspot.com/ http://spinops.blogspot.com/ - Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=19459965
Advertisement