Dinosaurier Wiki
Advertisement
Rhacheosaurus
"Rückrat Echse[1]"
Geosaurus gracilis
Anatomie
Länge:

1,57 Meter[2]

Gewicht:
Besonderheiten:
Verbreitung
Fossilfundort:
  • Mörnsheim Formation, Solnhofener Plattenkalk, Daiting, Bayern (Deutschland)
Zeitalter:

Jura: Tithonium (vor 151 Mio. Jahren)

Rhacheosaurus war ein Krokodil der späten Jura der zur Familie der Metriorhynchidae gehörte. [3]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • NHMUK R3948 (Holotyp):

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Ernährung[]

Nischen-Partitionierung[]

Paläoökologie[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Rhacheosaurus (von Meyer, 1831)
    • R. gracilis

übergeordnetes Taxon[]

Arten[]

  • R. gracilis ist die einzige gültige Art dieser Gattung. Sie wurde 1831 von Christian von Meyer beschrieben. Das Artepitheton "gracilis" bedeutet "schlank".[3]

Einzelnachweise[]

2. Startbild: By Ghedoghedo - Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16624151
Advertisement