Dinosaurier Wiki
Advertisement


Riojavenatrix war ein Spinosaurier aus der frühen Kreide aus Spanien. Er ist ein naher Verwandter des Baryonyx und einer der jüngsten Vertreter seiner Unterfamilie.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • CPI 1637-1648, 1677 (Holotyp): Dieser Fund besteht aus einem unvollständigen Skelett, von dem hauptsächlich Elemente der Hintergliedmaßen und der Hüfte erhalten geblieben sind.[2]

Stratigraphie[]

Der Holotyp wurde in der Virgen del Villar-1 Site der Enciso Gruppe gesammelt.[2]

  • Virgen del Villar-1 Site
    • Enciso Gruppe
      • Cameros Becken

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Ernährung[]

Paläoökologie[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Riojavenatrix
    • R. lacustris (Pereda-Suberbiola et al., 2024)

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Riojavenatrix wurde erstmals von X. Pereda-Suberbiola et al. (2024) benannt. Sein Typ ist R. lacustris.
  • Er wurde der Baryonychinae von X. Pereda-Suberbiola et al. (2024) zugeordnet.[2]

Arten[]

  • R. lacustris ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 2024 von Erik Isasmendi, Elena Cuesta, Ignacio Díaz-Martínez, Julio Company, Patxi Sáez-Benito, Luis I. Viera, Angelica Torices und Xabier Pereda-Suberbiola beschrieben. Das Art-Epitheton kommt aus dem lateinischen und bedeutet so viel wie, "nahe an einem See".[2]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

3. Startbild: By UnexpectedDinoLesson - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=145575732
Advertisement