Dinosaurier Wiki
Advertisement
40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Romer-Simpson-Medaille“

Die Romer-Simpson-Medaille ist die höchste Auzeichnung der Society of Vertebrate Paleontology. Sie ehrt Paläontologen, die sich durch „anhaltende und herausragende wissenschaftliche Leistungen und Verdienste auf dem Gebiet der Wirbeltierpaläontologie“ (sustained and outstanding scholarly excellence and service to the discipline of vertebrate paleontology) auszeichnen. Der Preis wurde nach den US-amerikanischen Paläontologen Alfred S. Romer und George G. Simpson benannt.

Preisträger[]

  • 1987 Everett C. Olson
  • 1988 Bobb Schaeffer
  • 1989 Edwin H. Colbert
  • 1990 Richard Estes
  • 1991 keine Preisvergabe
  • 1992 Loris S. Russell
  • 1993 Zhou Mingzhen
  • 1994 John H. Ostrom
  • 1995 Zofia Kielan-Jaworowska
  • 1996 Percy M. Butler
  • 1997 Colin Patterson
  • 1998 Albert E. Wood
  • 1999 Robert W. Wilson
  • 2000 John A. Wilson
  • 2001 Malcolm C. McKenna
  • 2002 Mary R. Dawson
  • 2003 Rainer Zangerl
  • 2004 Robert L. Carroll
  • 2005 Donald E. Russell
  • 2006 William A. Clemens
  • 2007 Wann Langston, Jr.
  • 2008 José F. Bonaparte
  • 2009 Farish A. Jenkins
  • 2010 Rinchen Barsbold
  • 2011 Alfred W. Crompton
  • 2012 Philip D. Gingerich
  • 2013 John R. Horner
  • 2014 Hans-Peter Schultze
  • 2015 James A. Hopson
Advertisement