Dinosaurier Wiki
Advertisement
Sarabosaurus
"Fata Morgana-Echse"
[[Bild:|300px]]
Anatomie
Länge:
Gewicht:
Besonderheiten:
Verbreitung
Fossilfundort:
  • Glen Canyon National Recreation Area, Kane County, Utah (USA)
Zeitalter:

Kreide: Turonium (vor 94-90 Mio. Jahren)

Sarabosaurus war ein Mosasauria der Oberkreide aus der USA.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • UMNH VP21800: Dieser Fund besteht aus Fragmenten des Schädels, der Kiefer und einiger Wirbel, darunter Hals-, Rücken- und Pygalwirbeln und einer Reihe von Schwanzwirbeln.[1]

Stratigraphie[]

Der Holotyp wurde in der GLCA Site 327 in der Glen Canyon National Recreation Area gefunden.[1]

  • GLCA Site 327
    • Glen Canyon national Recreation Area

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Ernährung[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Sarabosaurus
    • S. dahli (Polcyn et al., 2023)

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Sarabosaurus wurde erstmals von Polcyn et al. (2023) benannt. Sein Typ ist S. dahli.
  • Er wurde der Plioplatecarpinae von Polcyn et al. (2023) zugeordnet.[1]

Arten[]

  • S. dahli ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. wurde 2023 von Michael J. Polcyn, Nathalie Bardet, L. Barry Albright III und Alan Titus beschrieben. Das Art-Epitheton ehrt Steve Dahl, einen langjährigen Freiwilligen am Grand Staircase-Escalante National Monument in Kanab, Utah.[1]

Einzelnachweise[]

Advertisement