Dinosaurier Wiki
Advertisement


Scelidosaurus war ein basaler Thyreophora aus England.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • BMNH R1111 (Holotyp):

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Scelidosaurus
    • S. harrisonii (Owen, 1861)

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Scelidosaurus wurde erstmals von Owen (1861) benannt. Sein Typ ist S. harrisonii. Es ist die Typus-Gattung von Scaelidosauridae, Scaelidosaurinae.
  • Er wurde der Ornithopoda von Cope (1866) und Seeley (1879) zugeordnet.
  • Er wurde der Scelidosauria von Sauvage (1882) zugeordnet.
  • Er wurde der Stegosauria von Dollo (1885) zugeordnet.
  • Er wurde der Dinosauria von Owen (1861) zugeordnet. Diese Zuordnung wurde von Owen (1862) und Mansel-Pleydell (1888) bestätigt.
  • Er wurde der Stegosauri von Gadow (1897) zugeordnet.
  • Er wurde der Omosauridae von Huene (1909) zugeordnet.
  • Er wurde der Stegosauridae von Zittel (1911) zugeordnet. Diese Zuordnung wurde von Tornier (1913), Lambe (1918) und Joleaud (1922) bestätigt.
  • Er wurde der Stegosauria von Dollo (1889) zugeordnet. Diese Zuordnung wurde von Delair (1960) bestätigt.
  • Er wurde der Ankylosauria von Thulborn (1971) zugeordnet.
  • Er wurde der Scelidosauroidea von Zhao (1983) zugeordnet.
  • Er wurde der Scelidosaurinae von Nopsca (1928) zugeordnet. Diese Zuordnung wurde von Romer (1956) und Zhou (1986) bestätigt.
  • Er wurde der Ankylosauromorpha von Carpenter (2001) zugeordnet.
  • Er wurde der Thyreophora von Benton (1990) zugeordnet. Diese Zuordnung wurde von Sereno (1997), (1998), (1999), Barrett (2001), Norman et al. (2004), Maidment et al. (2006), Norman et al. (2007), Butler et al. (2007), Nesbitt et al. (2007) und Butler et al. (2008) bestätigt.
  • Er wurde der Thyreophoroidea von Sereno (1986) zugeordnet. Diese Zuordnung wurde von Maidment et al. (2008) bestätigt.
  • Er wurde der Scelidosauridae von Cope (1869) zugeordnet. Diese Zuordnung wurde von Marsh (1880), Sauvage (1882), Marsh (1882), Dollo (1884), Marsh (1884), (1885), Lydekker (1888), Zittel (1890), Baur (1891), (1896), Mansel-Pleydell (1902), Hennig (1915), Lull (1924), Tatarinov (1964), Kuhn (1964), Ginsburg (1964), Romer (1966), Swinton (1970), Thulborn (1974), (1977), Galton (1983), (1985), Carroll (1988), Martill (1991), Dong (2001) und Ulansky (2014) bestätigt.
  • Er wurde der Thyreophora von Avanzini (2001) zugeordnet. Diese Zuordnung wurde von Naish & Martill (2008), Han et al. 2012 und Madzia et al. 2018 bestätigt.[2]

Arten[]

Scelidosaurus Size Comparison by PaleoGeek

Größenvergleich[3]

  • S. harrisonii ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 1861 von Richard Owen beschrieben.[4]

Populärkultur[]

Serien[]

Einzelnachweis[]

5. Startbild: By Jack Mayer Wood - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=56548351
Advertisement