Dinosaurier Wiki
Advertisement


Stellasaurus war ein Ceratopsia aus der späten Kreide.[1]

Beschreibung

Fossilbericht

Entdeckungsgeschichte

Funde

  • MOR 492 (Holotyp): Dieser Fund besteht aus einem isolierten, teilweise erhaltenem Schädel.[1]

Paläobiologie

Körperbau

Ernährung

Paläoökologie

Systematik

Subtaxa

  • Stellasaurus
    • S. ancellae (John P. Wilson et al., 2020)

übergeordnete Taxa

Taxonomie

  • Stellasaurus wurde erstmals von Wilson et al. (2020) benannt. Sein Typ ist S. ancellae.
  • Er wurde der Centrosaurinae von Wilson et al. (2020) zugeordnet.[1]

Arten

  • S. ancellae ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 2020 von John P. Wilson, Michael J. Ryan und David C. Evans beschrieben. Das Art-Epitheton ehrt den Paläontologen und Präparator Carrie Ancell.[1]

Siehe auch

Einzelnachweise

+

2. Startbild: By Andrew T. McDonald - EMcDonald AT (2011) A Subadult Specimen of Rubeosaurus ovatus (Dinosauria: Ceratopsidae), with Observations on Other Ceratopsids from the Two Medicine Formation. PLoS ONE 6(8): e22710. doi:10.1371/journal.pone.0022710.g002, CC BY 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16057996
Advertisement