Dinosaurier Wiki
Advertisement


Timurlangia war ein Pferde-großer Coelurosaurier der zur Überfamilie der Tyrannosauroidea gehörte. Er lebte in der späten Kreide im heutigen Usbekistan.[1]

Fossilbericht[]

Funde[]

Entdeckungsgeschichte[]

  • ZIN PH 1146/16: Dieser Fund besteht aus einer gut erhaltenen Gehirnkuppe, bei der nur der paroccipital Prozess und der parabasisphenoid fehlen.[2]

Stratigraphie[]

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Ernährung[]

Bedeutung des Fundes[]

Innerhalb der Tyrannosauroidea gibt eine 20 Mio. Jahre große Lücke zwischen den basalen, kleinen Räubern deren frühe Formen sich schon in der mittleren Jura entwickelten und den mächtigen Spritzenprädatoren aus der späten Kreidezeit. Diese Lücke soll dieser Fund schließen. Er zeigt sowohl basale als auch moderne Merkmale und lebte ungefähr zwischen dem Auftreten der ersten und dem aussterben der letzten Tyrannosaurier. Damit stellt er ein wertvolles Bindeglied für Forscher da, die damit nun besser verstehen wie sich die signifikanten Merkmale des Tyrannosaurus entwickelt haben.[2]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Timurlangia
    • T. euotica (Brusatte et al., 2016)

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Timurlangia wurde erstmals von Brusatte et al. (2016) benannt. Sein Typ ist T. euotica.
  • Es wurde der Tyrannosauroidea von Brusatte et al. (2016) zugeordnet.[2]

Arten[]

T. euotica ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 2016 von Stephen L. Brusatte, Alexander O. Averianov, Hans-Dieter Sues, Amy Muir und Ian B. Butler beschrieben. Das Artepitheton "euotica" bedeutet so viel, wie "gute Ohren" und bezieht sich auf das große Innenohr des Holotyps.[1]

Einzelnachweise[]

3. Startbild: "Timurlengia!" by Andrew Knight (ceratopsia.deviantart.com/) - Own work. "This work is licensed under a Creative Commons" - site:www.deviantart.com/curid=19459863
Advertisement