Dinosaurier Wiki
Advertisement


Tralkasaurus war ein Theropode, der während der späten Kreidezeit in Argentinien lebte und zur Familie der Abelisauridae gehört. Er ist von einem recht vollständigen Exemplar bekannt und gehört zu den ältesten und kleinsten Abelisauriern.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • MPCA-Pv 815: Dieser Fund besteht aus dem rechten Oberkiefer (maxilla), unvollständigen Rücken-, Sakral- und Schwanzwirbeln, einigen Halsrippen und dem Schambein.[2]

Stratigraphie[]

Der Holotyp wurde an der Violante Farm Fossilienfundstelle in der Huincul Formation gefunden.[2]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Tralkasaurus
    • T. cuyi (Cerroni et al., 2020)

übergerodnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Tralkasaurus wurde erstmals von Cerroni et al. (2020) benannt. Sein Typ ist T. cuyi.
  • Er wurde der Abelisauridae von Cerroni et al. (2020) zugeordnet.[2]

Arten[]

  • T. cuyi ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 2020 von Mauricio A. Cerroni, Matías J. Motta, Federico I. Agnolín, Mauro Aranciaga Rolando, Federico Brissón Eglí und Fernando E. Novas beschrieben. Das Art-Epitheton kommt von El Cuy, einem geographischen Gebiet in der Provinz Rio Negro.[2]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

Advertisement