Dinosaurier Wiki
Advertisement
Trojan Sharks Street Sharks

Trojanische HAIe (orig. Trojan Sharks) ist die neununddreißigste Episode der Zeichentrickserie "Street Sharks" (1994-1997).

Handlung[]

Ripster und T-Rex T-Bone liefern sich ein Poolbillard-Spiel, das mit dem Sieg von Ripster endet.

Die Dino-Rächer müssen ihnen Burger spendieren und Bends begleitet sie.

Doch dann greifen die Raptoren einen Vergnügungspark an und es kommt zum Gefecht mit den Dino-Rächern, bei der man Stegosaurus Sledge heimlich einen Sender anhängen kann.

Die Street Sharks schreiten ein, wobei die Raptoren entkommen können. Die Polizei kommt und zum Verdruss der Street Sharks sollen sie für die Schäden im Vergnügungspark aufkommen, während die Dino-Rächer in ihr Versteck zurückkehren.

Wie geplant schaffen es die Raptoren die Dino-Rächer in ihrem Versteck zu finden und sie gefangen nehmen.

Die Street Sharks wollen sich mit den Dino-Rächern treffen und finden Spuren des Kampfes zwischen den Dino-Rächern und den Raubsauriern. Ihr Freund Bends kann sogar das Ortungsgerät der Raptoren finden. So kommen die Street Sharks von der Notlage der Dino-Rächer mit und müssen verhindern, dass die Raptoren sie in den Weltraum verschießen können…

Advertisement