Dinosaurier Wiki
Advertisement
Turnersuchus
"Turner's Krokodil"
[[Bild:|300px]]
Anatomie
Länge:
Gewicht:
Besonderheiten:
Verbreitung
Fossilfundort:
  • Charmouth Mudstone Formation, Charmouth, Bridport (England)
Zeitalter:

Jura: Pliensbachium (vor 190-184 Mio. Jahren)

Turnersuchus war ein Dyrosaurider Crocodylomorpha der späten Kreide aus Sudan.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • LRM 2021/45 (Holotypus):

Stratigraphie[]

Der Holotypus wurde in der Uptonia jamesoni Chronozone der Charmouth Mudstone Formation gefunden.

  • Belemnite Marl Member
    • Charmouth Mudstone Formation
      • Lias Gruppe
        • Wessex Becken / Worcester Becken

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Ernährung[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Turnersuchus
    • T. hingleyae (Wilberg et al., 2023)

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Turnersuchus wurde erstmals von Wilberg et al. (2023) benannt. Sein Typ ist T. hingleyae.
  • Er wurde der Thalattosuchia von Wilberg et al. (2023) zugeordnet.[1]

Arten[]

  • T. hingleyae ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. wurde 2021 von Eric E. Wilberg, Pedro L. Godoy, Elizabeth F. Griffiths, Alan H. Turner und Roger B. J. Jenson beschrieben. Das Art-Epitheton Elizabeth "Lizzie" Hingley, die den Holotyp fand und präparierte.[1]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

Advertisement