Dinosaurier Wiki
Advertisement


Ueekenkcoracias war ein Vogel (Aves) aus Polen.[1]

Beschreibung[]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • MPEF-PV 10991 (Holotyp): Dieser Fund besteht aus dem rechten Hintergliedmaße, der auf zwei Gesteinsplatten erhalten ist.[1]

Stratigraphie[]

Der Holotyp wurde in Laguna del Hunco Lokalität im Steinbruch LH27 der Huitrera Formation gefunden. Das Gestein dort wurde auf ein alter von 52,2 Mio. Jahren (frühes Eozän, Ypresium) nach 40Ar–39Ar Daten und paläomagnetischer Stratigraphie datiert.[1]

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Ernährung[]

Paläoökologie[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Ueekenkcoracias
    • U. tambussiae (Degrange et al., 2021)

übergeordnete Taxa[]

  • Ueekenkcoracias
    • Klade: Coracii
      • Unterklasse: Neognathae

Taxonomie[]

  • Ueekenkcoracias wurde erstmals von Degrange et al. (2021) benannt. Sein Typ ist U. tambussiae.
  • Er wurde der Coracii von Degrange et al. (2021) zugeordnet.[1]

Arten[]

  • U. tambussiae ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 2021 von Federico J. Degrange, Diego Pol, Pablo Puerta und Peter Wilf beschrieben. Das Art-Epitheton ehrt Claudia Patricia Tambussi für ihre Beitrage zur Paläoornithologie.[1]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

2. Startbild: By Degrange, F. J.; Pol, D.; Puerta, P.; Wilf, P. - Degrange, F. J.; Pol, D.; Puerta, P.; Wilf, P. (2021). "Unexpected larger distribution of Paleogene stem-rollers (Aves, Coracii): new evidence from the Eocene of Patagonia, Argentina". Scientific Reports. 11 (1): Article number 1363. doi:10.1038/s41598-020-80479-8. PMC 7809110. PMID 33446824. CC-BY icon.svg Text was copied from this source, which is available under a Creative Commons Attribution 4.0 International License., CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=103036046
Advertisement