Dinosaurier Wiki
Advertisement


Yamanasaurus war ein großer Saltasaurier der späten Kreide.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • YM UTPL 002 (Holotyp): Dieser Fund besteht aus zwei zusammenhängenden Sakralwirbeln.
  • YM INPC 014: Dieser Fund besteht aus einem fragmentarischen Schwanzwirbel.
  • YM INPC 015: Dieser Fund besteht aus der proximalen Hälfte einer Speiche (radius).
  • YM INPC 016: Dieser Fund besteht aus dem proximalen Ende eines linken Oberarmknochens (humerus).
  • YM INPC 017: Dieser Fund ist möglicherweise das proximale Teil eines Schienbeins (tibia).[2]

Stratigraphie[]

Der Holotyp wurde in einem Teil der Río Playas Formation gefunden, welcher seit 1999 als Casanga Formation bekannt ist.[2]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Yamanasaurus
    • Y. lojaensis (Apesteguía et al., 2019)

übergeordnete Taxa[]

Taxonomie[]

  • Yamanasaurus wurde erstmals von Apasteguía et al. (2019) benannt. Sein Typ ist Y. lojaensis.
  • Er wurde der Saltasaurinae von Apasteguía et al. (2019) zugeordnet.[2]

Arten[]

  • Y. lojaensis ist die einzige Art dieser Gattung. Sie wurde 2019 von Sebastián Apesteguía, John E. Soto Luzuriaga, Pablo A. Gallina, José Tamay Granda und Galo A. Guamán Jaramillo beschrieben. Das Art-Epitheton bezieht sich auf den Fundort des Holotyps in der Loja Provinz.[2]

Siehe auch[]

Einzelnachweis[]

3. Startbild: By Prehistopia - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=90138758
Advertisement