Dinosaurier Wiki
Advertisement
Ymboirana
"ähnlich einer Wasserschlange"
[[Bild:|300px]]
Anatomie
Länge:
Gewicht:
Besonderheiten:
Verbreitung
Fossilfundort:
  • Tremembé Formation, Tremembé, São Paulo (Brasilien)
Zeitalter:

Paläogen: Rupelium - Chattium (vor 34-23 Mio. Jahren)

Ymboirana war ein Schleichenlurch (Gymnophionomorpha) des Oligozän aus Brasilien.[1]

Fossilbericht[]

Entdeckungsgeschichte[]

Funde[]

  • DGM 1462-R (Holotypus): Dieser Fund besteht aus der Hauptplatte und dem Gegenstück, die den vorderen Teil eines Schleichenlurchartigen Skeletts erhalten hat, einschließlich dem Schädel, dem vorderen Teil der Wirbelsäule, darunter dem Atlas, 66 Rumpfwirbel und einige Rippen.[1]

Stratigraphie[]

Der Holotypus wurde am rechten Ufer des Flusses Paraíbo do Sul, 1,6 km nordöstlich der Gemeinde Tremembé in Schichten der Tremembé Formation gefunden.[1]

  • Tremembé Formation
    • Taubaté Gruppe
      • Taubaté Becken

Paläobiologie[]

Körperbau[]

Ernährung[]

Systematik[]

Subtaxa[]

  • Ymboirana
    • Y. acrux (Santos et al., 2024)

übergeordnete Taxa[]

  • Ymboirana
    • Familie: Typhlonectidae
      • Klade: Apoda
        • Ordnung: Gymnophiona
          • Klade: Gymnophionomorpha
            • Klade: Lissamphibia
              • Klasse: Amphibia

Taxonomie[]

  • Ymboirana wurde erstmals von R. O. Santos et al. (2024) benannt. Sein Typ ist Y. acrux.
  • Er wurde der Typhlonectidae von R. O. Santos et al. (2024) zugeordnet.[1]

Arten[]

  • Y. acrux ist die einzige bekannte Art dieser Gattung. Sie wurde 2024 von Rodolfo O. Santos, Mark Wilkinson, Graziella do Couto Ribeiro, Alberto B. Carvalho und Hussam Zaher beschrieben. Das Art-Epitheton ehrt Átila S. Stock Da-Rosa.[1]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

Advertisement